Das Unternehmen

Seit über 35 Jahren entwickelt und fertigt die VOGT GmbH technische Keramikbauteile. Unsere langjährige Erfahrung hat sich für unsere Kunden bewährt. Mit unserem Wissen wirken wir frühzeitig in der Konstruktionsphase eines neuen Produktes mit.
Daher sind wir nicht nur Zulieferer, sondern auch kompetenter Partner bei der Entwicklung von Funktionslösungen. Zielrichtung ist die Ingenieurkeramik für High-Tech-Anwendungen und die Durchführung von Wertanalysen.

Moderne Formgebungsmaschinen und Sinteranlagen mit Temperaturen bis zu 1750°C ermöglichen auf 2.500 m² Produktionsfläche die Herstellung von Keramikbauteilen in hoher Präzision und Qualität. Die in CAD/CAM–Technik konstruierten Werkzeuge werden im eigenen Werkzeugbau erstellt und bilden die Grundlage für unsere Flexibilität und Leistungsfähigkeit. Die Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008 ist Voraussetzung, um die wachsenden Ansprüche unserer Kunden zu sichern.

Bauteile aus technischer Keramik kommen aufgrund ihrer ausgezeichneten physikalischen Eigenschaften in den unterschiedlichsten Industriezweigen zum Einsatz. Besonders die elektrischen und mechanischen Eigenschaften unter höchsten Temperaturen mit gleichzeitig hoher Verschleiß- und Korrosionsbeständigkeit zeichnen die Bauteile aus diesen Werkstoffen aus. Sie bieten entscheidende Vorteile, wo andere Materialien an ihre Grenzen stoßen. Als Bestandteile von hochwertigen Systemgruppen erfüllen technische Keramikbauteile dadurch oft funktionsentscheidende Aufgaben.